Städtefahrt: Das „Rote Wien“

Fahrt vom 28. September bis 5.Oktober

Karl Marx Hof

Ende September bis Anfang Oktober fahren wir ins ehemals Rote Wien und wollen uns mit der Theorie und Praxis des Austromarxismus, dem Februaraufstand 1934 gegen den Faschismus und dem „rote Wien“ als umfangreichem sozialem Reformprojekt beschäftigen.

Was war der Austromarxismus?

Der Austromarxismus ist eine auf österreichischem Boden um die Jahrhundertwende entstandene Schule des Marxismus, dessen bekannteste Vertreter Otto Bauer, Max Adler, Rudolf Hilferding, Friedrich Adler und Karl Renner waren. In der Vergangenheit, teils aber auch noch heute wurde er häufig als eine Art Mittelweg zwischen der sozialdemokratisch geprägten Zweiten Internationale und der kommunistischen Dritten Internationale angesehen.

Denn auf der einen Seite befürwortete der Austromarxismus den Reformismus der Sozialdemokraten innerhalb der von der Arbeiterbewegung erkämpften demokratischen Institutionen, kritisierte andererseits jedoch deren Beschränkung auf eine Strategie bloßer Reformen.

Die Reformen, so die Austromarxisten, müssten letztendlich auf eine Überwindung des kapitalistischen Systems abzielen. Voraussetzung für die Hegemonie der sozialistischen Bewegung und damit für eine demokratische Eroberung der Macht sei v.a. die politisch-kulturelle Aufklärung.

Wir wollen uns etwas näher damit auseinandersetzen was die Positionen der Austromarxisten waren, was ihre Reformen bewirkten und wie der Kampf gegen den österreichischen Faschismus aussah.

Nebenbei wollen wir zusammen die Sadt auf den Spuren des Austromarxismus erkunden, aber auch genug Zeit für den ein oder anderen eigenen Streifzug durch Wien, seine Museen und Kaffeehäuser lassen.

Organisatorisches:

  • Kostenbeitrag: 70€
    Hin- und Rückfahrt, Programm, Frühstück und Abendessen inklusive
    Mittagessen wird unterwegs individuell eingenommen.
  • Zeitraum: 28 September bis 5 Oktober
  • Gemeinsame An- und Abreise aus Erfurt und Jena
  • Es wird eine inhaltliche Vorbereitungsveranstaltung in Erfurt am 23. September geben.
  • Anmeldung bis zum 7 September unter:
    kontakt@falken-erfurt.de

    Städtefahrt: Das „Rote Wien“