Gesucht: Jugendbildungsreferent*in ab 01.01.2018

Die Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken Landesverband Thüringen ist ein linker Kinder- und Jugendverband mit Wurzeln in der Arbeiter*innenjugendbewegung.

Zum 01.01.2018 ist eine befristete Stelle als

Jugendbildungsreferent/Jugendbildungsreferentin

mit einem Umfang von 72% bis zum 31.12.2018 zu besetzen. Eine Verlängerung wird angestrebt. Der Dienstort ist Erfurt.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte

  • Zusammenarbeit & Zuarbeit Landesvorstand und andere Gremien des Landesverbandes,
  • Administrative Aufgaben (Büroorganisation, Verwaltung, Anträge, Abrechnungen, Buchhaltung),
  • Unterstützung lokaler Gliederungen des Landesverbandes ohne Hauptamt,
  • Unterstützung von Ehrenamtlichen bei ihren Projekten,
  • Veranstaltungsorganisation und -durchführung,
  • Weiterentwicklung verbandlicher Arbeit,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Außenvertretung.

Dein Profil umfasst u.a.

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften, Sozialen Arbeit, Erziehungswissenschaften oder Pädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss,
  • die Identifikation mit den Zielen und Werten unseres Verbandes,
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit,
  • Erfahrungen in der Jugendarbeit, der Jugendverbandsarbeit oder andere Formen der Selbstorganisation junger Menschen,
  • die Fähigkeit eigenständig neue Möglichkeiten für den Verband zu erkennen und zu ergreifen,
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendterminen.

Wir bieten

  • eine Einarbeitung durch unsere jetzige Hauptamtliche und den Landesvorstand,
  • Betreuung durch unseren ehrenamtlichen Vorstand,
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVL-Ost,
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit,
  • einen Einstieg ins Berufsleben und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind bis zum 01. November 2017 zu richten an kontakt@falken-thueringen.de

Gesucht: Jugendbildungsreferent*in ab 01.01.2018